Liebe & Beziehung mein Mann young ladies

Das erste Mal und warum wir bis zur Hochzeitsnacht gewartet haben

Das erste Mal oder Sex allgemein – kein Thema ist so interessant, wie dieses. Es ist omnipräsent aber richtig geredet wird darüber nur wenig. Daniel und ich haben all unseren Mut zusammen genommen, um euch unseren Weg zu erzählen. Für uns war es neben der Entscheidung Jesus nachzufolgen die beste Entscheidung, die wir in unserem Leben getroffen haben. Wir haben dadurch uns selbst, den Partner und Gott zutiefst kennengelernt und unsere Herzen vor großen Verletzungen beschützt.

Wir erzählen euch unsere Geschichte, nicht um zu urteilen oder sie als den einzigen Weg darzustellen, sondern um zu erzählen wie wir es gemacht haben und warum wir es jederzeit wieder so machen würden. Es ist bei weitem kein perfektes Video, aber es kommt aus unserem Herzen.

Das erste Mal auf die Hochzeitsnacht aufzubewahren war kein leichter Weg. Für mich ist es die Entscheidung, für die ich heute als 30 Jährige Frau der 15 Jährigen Christina am dankbarsten bin, dass ich sie in jungen Jahren getroffen habe. Nie habe ich bereut diesen Weg eingeschlagen zu sein – ganz im Gegenteil. Ich musste lernen standhaft sein, auf einiges verzichten und meine Hoffnung ganz auf Gott setzen. In diesen Jahren habe ich wie nie zuvor und nie wieder danach erfahren, wie groß die Liebe Gottes zu mir ist. Wie gut er mich kennt und wie sehr er meine tiefsten Sehnsüchte stillen kann. Ich musste mich an ihn festklammern und konnte nicht loslassen – und es hat sich gelohnt.

Ich erlebte nicht nur Gottes Größe und Liebe, sondern wurde auch selbst stärker, selbstbewusster und lebendiger, lernte mich selbst besser kennen und erlebte große Abenteuer, die mich schlussendlich zu meinem wunderbaren Ehemann geführt.

Jetzt als Ehefrau kann ich (auch auf unsere Sexualität bezogen) sagen, dass Gott all meine Sehnsüchte und Wünsche mehr als übertroffen hat. Er ist treu. Er ist unglaublich gut und hat das beste für uns vorbereitet. Wir dürfen uns nur nicht mit einer schnellen Lösung und weniger zufrieden geben, sondern fest auf ihn vertrauen und seine Wege gehen.

Unsere Ehe ist nicht immer perfekt und gewartet zu haben bedeutet nicht, dass die Ehe easy oder ein ständiger Traum sein wird. Wir streiten, sind uns uneinig und müssen uns tausende Male vergeben. Aber sie ist fest. Durch das Ringen vor der Ehe sind wir ein Team geworden, haben uns sehr gut kennengelernt und auch gelernt, wie wir den Anderen noch besser lieben können. Denn Liebe geht nicht nur über körperliche Zuneigung, sondern ist viel mehr als Sex.

Dieses Video über das erste Mal ist für dich, wenn du mit dem Thema Liebe irgendwie frustriert bist, wenn du Sex hast oder hattest und es dir aber nicht das gibt oder gegeben hat, was du dir davon erhofft hast oder wenn du einfach neugierig bist, wie so was funktionieren soll – das erste Mal in der Hochzeitsnacht zu haben.

Unsere Aufnahme wurde inspiriert von einem Video, das ein junges Paar schon vorher auf YouTube gestellt hatte. Auch findest du bei Emily Wilson weitere Videos zum Thema „das erste Mal“ auf Englisch.

 

Schreibe uns gerne einen Kommentar oder persönlich, was du dazu denkst. Wir freuen uns über Feedback!

 

 

 

You Might Also Like...

Keine Kommentare

    Leave a Reply

    11 + 7 =