0

Widerrufsbelehrung

14 Tage haben Verbraucher das Recht vom Widerruf Gebrauch zu machen. 

Widerrufsrecht

Rechtlich steht ihnen zu, innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen den Vertrag zu widerrufen. Ab dem Zeitpunkt, in dem sie die Ware in Besitz genommen haben, können sie von ihrem Widerrufsrecht innerhalb von 14 Tagen Gebrauch machen. 

Hierfür müssen sie mir (Christina Walch, Birkenstrasse 12, 87767 Niederrieden, christinamariawalch@gmail.com, Deutschland, Telefon: 0176 62121623) eine eindeutige Erklärung zukommen lassen. Hierfür ist ein per Post versendeter Brief, ein Telefax oder eine Email möglich. Wenn sie möchten, können sie das unten angefügte Muster-Widerrufsformular verwenden.

Um die Widerrufsfrist zu waren, müssen sie die Nachricht vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden. 

Folgen des Widerrufs

Wird der Vertrag widerrufen, sind wir verpflichtet, ihnen unverzüglich aber spätestens binnen 14 Tagen alle von ihnen erhaltenen Zahlungen, einschliesslich der Lieferkosten (zusätzliche Kosten durch speziell von ihnen gewählte Lieferung) zurück zu zahlen. Die 14 Tage werden ab dem Tag gezählt, an dem die Meldung bei uns eingegangen ist. Wird mit ihnen nicht ausdrücklich etwas anderes vereinbart, bekommen sie über dieselbe Zahlungsmethode die Rückzahlung zurück. Für sie fallen keinerlei Entgelte für die Rückzahlung an. Die Rückzahlung kann allerdings verweigert werden, bis wir die Ware wieder bei uns eingegangen ist oder sie uns einen Nachweis zukommen lassen, dass sie die Ware zurückgesendet haben. 

Sie sind verpflichtet, die Ware unverzüglich oder allerspätestens binnen 14 Tage ab dem Tag des Widerrufes an uns zurück zu senden oder zu übergeben. Fristgerecht ist die Ware versendet, wenn die Ware innerhalb von 14 Tagen, also vor Ablauf der Frist versendet wird. Die Kosten für die Rücksendung liegen bei ihnen. Für einen eventuellen Wertverlust der Ware müssen sie nur aufkommen, wenn nach Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren ein nicht notwendiger Umgang auf sie zurückzuführen ist. 

Nach § 356 Abs. 1 BGB (n.F.) kann der Unternehmer dem Verbraucher die Möglichkeit einräumen, das Muster-Widerrufsformular oder eine andere eindeutige Widerrufserklärung auf der Webseite des Unternehmers auszufüllen und zu übermitteln.

Muster-Widerrufsformular

(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.)

– An Christina Walch, Birkenstrasse 12, 87767 Niederrieden, christinamariawalch@gmail.com, Tel: 0176 62121623

– Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)/die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)

– Bestellt am (*)/erhalten am (*)

– Name des/der Verbraucher(s)

– Anschrift des/der Verbraucher(s)

– Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)

– Datum

(*) Unzutreffendes streichen.